Werbung k.bert

Übernachtung in der Jugendherberge

Stadtteilzeitung MQ Juni 2022 - Text und Foto: Grit Schubert

Endlich wieder ein wenig Normalität im Schulalltag. Alle zweiten Klassen der Grundschule Alter Markt wanderten in der zweiten Maiwoche zur Jugendherberge in Hildesheim. Endlich konnten die Schüler das nachholen, was eigentlich fest zum Programm der Erstklässler der GS Alter Markt zählt.

So wanderten erst die Klassen 2a und 2d gemeinsam von der Schule zur Jugendherberge, zwei Tage später zogen die Klassen 2b und 2c nach. Eine Nacht schliefen die Mädchen und Jungen im frisch renovierten Haus am Rottsberg.
Bei bestem Wetter liefen die Kinder über das Berghölzchen zur Jugendherberge. Ein atemberaubender Blick auf Hildesheim bot sich den Kindern und auch die Schule konnten sie mit gutem Auge erkennen. Anschließend gab es nicht nur ein Picknick, sondern auch viel zum Entdecken: Pferde, Alpakas, Schafe und Ziegen konnten die Kinder sehen. Das Gelände der Jugendherberge lud zum Entdecken der Natur ein. Es wurden Pflanzen gesucht und bestimmt, die Kinder staunten über so viele verschiedene Farben, die es in der Natur zu finden gab. Auch kleinste Lebewesen wurden aufgespürt und fachmännisch betrachtet. Nach einer kurzen Nacht ging es am nächsten Morgen wieder zu Fuß zur Schule zurück. Ein tolles Erlebnis, welches den Kindern sicher in Erinnerung bleibt.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.