Friedrich Schumacher

Die Klosterstraße 6 stellt sich vor: Bahnhofsmission Hildesheim

(Stadtteilzeitung MQ April 2018 - Redaktion)

Die Bahnhofsmission Hildesheim ist ein niederschwelliges soziales Angebot innerhalb des Diakonischen Werkes wie auch des sozialen Netzwerkes der Stadt Hildesheim.
Wir sind ein Team aus zwei Hauptamtlichen (Leitung, Projektstelle), einer geringfügig Beschäftigten für Kids on Tour sowie acht ehrenamtlich Mitarbeitenden, die am Hauptbahnhof Hildesheim Mo, Di, Do und Fr zwischen 13.00 und 17.00 Uhr an Gleis zwei regelmäßig Dienst tun.

Hier bieten wir neben bundesweit organisierten Reisehilfen für ältere Menschen, Eltern mit Kinderwagen, Menschen mit Behinderungen und/oder Orientierungsschwierigkeiten. Wir unterstützen auch beim Fahrkartenkauf sowie beim Ein-, Aus- oder Umsteigen. Reisende und Schüler/innen können hier auf ihren Zug warten.
Alleinreisende Kinder und Jugendliche nehmen im Rahmen des Angebotes „Kids on Tour“ am Wochenende unsere Unterstützung in Anspruch nehmen. Daneben ermöglichen wir einen Erstkontakt zu
Die Klosterstraße 6 stellt sich vor: Bahnhofsmission Hildesheim
Menschen mit ganz unterschiedlichen Hilfebedarfen, häufig in akuten Notsituationen: Wohnungslose auf der Suche nach einer Unterkunft, Menschen mit Beeinträchtigungen, psychischen Erkrankungen und/oder Suchterkrankungen, einsame und ältere Menschen, in prekären Verhältnissen Lebende, Menschen mit Migrationshintergrund und Geflüchtete können die Bahnhofsmission unangemeldet und ohne Termin aufsuchen. Auch gehen die Mitarbeitenden auf Menschen am Bahnhof zu und bieten individuelle Unterstützung an.
Eine Tasse Kaffee in unserem gemütlichen Gastraum ist oft das Schmiermittel, um mit den Besuchern ins Gespräch zu kommen. Hier versuchen wir das jeweilige Anliegen zu ermitteln und bei Bedarf an passende Fachstellen weiter zu vermitteln, z.B. an die Beratungsstellen des Diakonischen Werkes, Ambulante Wohnungslosenhilfe, Tafel, Kleiderkammer, aber auch sozialpsychiatrischer Dienst oder die Ameosklinik.
Seit September 2017 kümmert sich zudem eine pädagogische Fachkraft im Rahmen des Projektes „Lernort Bahnhof“ gezielt um die Betreuung von Schüler- und Studentenpraktika, Konfirmanden- und Firmgruppen, oder auch Schulklassen, die die Bahnhofsmission besuchen und unsere Arbeit kennenlernen wollen.
Damit wir auch in Zukunft für jene da sein können, die unsere Hilfe brauchen, suchen wir immer freundliche und motivierte Ehrenamtliche, die uns bei der Arbeit unterstützen.
Bahnhofsplatz 1
Hauptbahnhof Gl. 2/3
31134 Hildesheim
Tel.: 05121 5 24 08
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!