Werbung Michaelisheim

Der Hospizverein Geborgen bis zuletzt ist für Sie da

Stadtteilzeitung MQ September 2020 - Redaktion

Der Hospizverein Geborgen bis zuletzt steht auch in diesen Zeiten den Menschen in der letzten Lebensphase und ihren Angehörigen zur Seite. Das gilt natürlich besonders für die Menschen im Michaelisquartier, in dem die Büroräume des Vereins verortet sind. Durch die allgemeine Lage kommt es zwar zu Einschränkungen, was den direkten Kontakt angeht, aber durch die Einhaltung von Hygieneschutzmaßnahmen und alternativ auch durch Telefon- und Videokontakte werden sterbende und trauernde Menschen natürlich weiterhin begleitet. Diese Angebote gelten auch für Angehörige und Freunde.

Über die Rufnummer 918 74 62 kann man das Koordinatorenteam, (Angela Plath und Martin Sohns), in der Klosterstraße 6, erreichen. Persönliche Gespräche sind momentan leider nur im Einzelfall und mit Anmeldung möglich, um die Ausbreitung des Covid 19 Virus einzudämmen.
Der Großteil der rund 100 ehrenamtlichen Hospiz- und Trauerbegleiterinnen und Begleiter steht auch während der Corona Pandemie für die ambulanten Angebote des Vereins zur Verfügung. Der Verein bietet auch Hilfe bei der Erstellung von Patientenverfügungen an und leistet eine umfangreiche Palliativberatung.
Geborgen bis zuletzt ist engmaschig mit anderen Diensten z.B. im medizinischen, pflegerischen und seelsorgerischen Bereich vernetzt. Nach einem umfassenden informellen Erstgespräch mit der Koordination, in dem auch bestmöglich alle Fragen und Wünsche bezüglich der Situation geklärt werden, erfolgt die individuelle Begleitung durch eine ehrenamtliche Kraft des Vereins. Die ehrenamtlichen Begleiterinnen und Begleiter sind alle in einem knapp einjährigen Kurs auf diese Tätigkeit vorbereitet worden, verfügen über ein umfangreiches Fachwissen und haben Erfahrung im Umgang mit Sterbenden und Trauernden.
Neben den Begleitungen im häuslichen Bereich, ist der Verein auch in Pflegeheimen, Krankenhäusern, Einrichtungen der Behindertenhilfe usw. tätig. Auch stehen spezielle Begleiterinnen für die Kinderhospizarbeit zur Verfügung. Unter der oben angegebenen Telefonnummer kann jederzeit ein Erstgespräch mit dem Koordinationsteam vereinbart werden. Ein solches Gespräch findet dann zeitnah, in der Regel innerhalb von 24 Stunden, statt.  
Die Angebote des Hospizvereins sind kostenfrei.

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.