Klawitter

Der lebendige Adventskalender 2019 im MichaelisQuartier - Zwei Kurzeindrücke

Stadtteilzeitung MQ Januar 2020 - Redaktion

Privatpersonen und Einrichtungen hatten für 23  Abende den lebendigen Adventskalender vorbereitet. Das Michaeliskloster bot das Adventsliedersingen für die ganze Familie mit Fritz Baltruweit in der Michaeliskirche an.

Weiterlesen ...

Sponsoren für die Zeitungsbeilage im Ost-Innenstädter

Diese Sponsoren helfen bei der Finanzierung der Doppelseite über das MichaelisQuartier im Ost-Innenstädter.  
Herzlichen Dank für die tolle Unterstützung! Über weitere Hilfe würden wir uns freuen!.

 

Eine gute Nachricht für die MQ-Doppelseite im Ost-Innenstädter

In den letzten Ausgaben des Ost-Innenstädters haben wir in der MichaelisQuartier-Beilage für Sponsoren zur Fortsetzung der Doppelseite geworben. Und wir waren erfolgreich: Für das Jahr 2020 haben wir ausreichend Zusagen erhalten. Damit können wir die nächsten 12 Ausgaben finanzieren.
Herzlichen Dank! Mehr zu den Sponsoren in einer der nächsten Ausgaben. Selbstverständlich sind weitere Förderer gern willkommen!

Einladung zum Mitsingkonzert mit Fritz Baltruweit

Am Samstag, den 14.12.2019, findet von 17-19 Uhr wieder das Adventssingen statt: Fritz Baltruweit (Moderation, Gesang und Gitarre), Valentin Brand (Piano) und Konstanze Kuß (Harfe und Flöten) laden zu einem Mitsingkonzert für die ganze Familie mit vielen bekannten Advents- und Weihnachtsliedern ein. Das Programm wird durch kleine Geschichten und Lieder zum Zuhören abgerundet. In der Pause bietet das Team von der Tagungsstätte des Michaelisklosters warme Getränke und kleine Leckereien an. Wie im vergangenen Jahr ist das Adventsliedersingen gleichzeitig Teil des Lebendigen Adventskalenders im Michaelisviertel. Der Eintritt ist frei, gern kann gespendet werden.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.