Diakonie

"Hand-Werk“ im MichaelisQuartier – Lispeln, Stottern, Schluckbeschwerden, Stimmstörungen? – Das Praxisteam der Logopädie Klawitter hilft weiter!

(Stadtteilzeitung MQ Oktober 2015 - Redaktion)

In der Vortragsreihe „Hand-Werk im MichaelisQuartier“ präsentieren verschiedene Einrichtungen im Stadtteil ihr „Hand-Werk“. Nachstehend wird über die logopädische Praxis Klawitter (Burgstraße 24) berichtet.


Nicht für jeden von uns ist es einfach zu kommunizieren. Sprach-, Sprech-, Stimm-, Schluck- und Redefluss-Störungen können in allen Altersklassen auftreten. Die gute Nachricht ist, dass man sich mit diesen Beschwerden nicht einfach abfinden muss.

Weiterlesen ...

„Hand-Werk“ im MichaelisQuartier – Verlagshaus Olms-Weidmann

(Stadtteilzeitung MQ Mai 2014 - Redaktion)

 

 


Wer den Sitz des Verlagshauses Olms-Weidmann betritt, findet sich in einer anderen Welt wieder: in der Welt der Bücher. Die deckenhohen Regale voller Zeugnisse der verlegerischen Arbeit verschaffen dem Haus am Hagentorwall eine anheimelnde Atmosphäre.

Weiterlesen ...

„Hand-Werk“ im MichaelisQuartier – Der „LICHTBLICK“ im Quartier

(Stadtteilzeitung MQ März 2014 - Redaktion)

In der Vortragsreihe „Hand-Werk im MichaelisQuartier“ präsentieren verschiedene Einrichtungen im Stadtteil ihr „Hand-Werk“. Nachstehend wird über die Beratungseinrichtung LICHT-BLICK (Dammstraße 42a, gegenüber Fahrrad-Dammann, 3. Etage, mit Fahrstuhl erreichbar) berichtet.

Antje Erdmann und Karin Seeger haben es sich zur Aufgabe gemacht, Menschen mit chronischer Krankheit und insbesondere ihre Angehörigen möglichst von Krankheitsbeginn an zu begleiten und zu unterstützen.

Weiterlesen ...