Caritas Wohnen

„Garten der Länder“ im Herzen des Michaelisviertels

(Stadtteilzeitung MQ Februar 2016 - Redaktion)


Seit der Magdalenengarten im Jahre 2004 restauriert wurde, ist er immer mehr ein Ort geworden, der Menschen aus vielen Ländern zusammenführt - und dieses nicht nur zum Magdalenenfest, wenn sich die internationalen Partnerstädte Hildesheims treffen, sondern auch zu jeder Zeit.

Weiterlesen ...

„Wohnen & Leben im MichaelisQuartier“

(Stadtteilzeitung MQ März 2015 - Redaktion)

Arbeiten und Wohnen familienfreundlich unter einem Dach

Mit der Reihe „Wohnen & Leben im MichaelisQuartier“ geben Bewohnerinnen und Bewohner Einblicke, Eindrücke, Geschehnisse, Alltägliches und vieles mehr aus ihrem Stadtteill wieder. Das vierte Porträt ist von Monika Fuchs.

Frau Fuchs, seit wann leben Sie und Ihre Familie hier im Michaelisviertel?
Wir sind am 29. September 2001, dem Michaelistag, ins Michaelisviertel gezogen. Unser Haus im Langen Hagen an der Ecke zur Schenkenstraße hatten wir auf einem Spaziergang schon mal entdeckt, besonders gut hatte uns das alte Firmenschild von „Autobus Knösel“ gefallen, das damals über der Einfahrt schwebte.

Weiterlesen ...

„Wohnen & Leben im MichaelisQuartier“

(Stadtteilzeitung MQ Januar 2015 - Redaktion)
Interview mit Sarah Gizik und Carolin Alsbach

Mit der Vortragsreihe „Wohnen und Leben im MichaelisQuartier geben Bewohnerinnen und Bewohner Einblicke, Eindrücke, Geschehnisse, Alltägliches und vieles mehr aus ihrem Stadtteil wieder. Für dieses Porträt wurden Sarah Gizik und Carolin Alsbach interviewt. Sie wohnen seit 2012 bzw. 2013 im MQ in einer WG. Beide studieren an der Universität Hildesheim, Fachrichtung Internationale Kommunikation und Übersetzen.

Sie stammen aus unterschiedlichen Regionen in Deutschland, Sie, Frau Gizik aus Wedel bei Hamburg und Sie, Frau Alsbach, aus Koblenz. Was hat Sie bewogen, die Universität Hildesheim als Studienplatz zu wählen und nach Hildesheim zu ziehen?

Weiterlesen ...

Ein kleines Stückchen Paradies mitten in der Stadt - Michaelisstraße

(Stadtteilzeitung MQ September 2014 - Redaktion)

Mit der Vortragsreihe „Blick in die Gärten" präsentieren Grundstückseigentümer und Institutionen im MichaelisQuartier das „Leben hinter'm Haus". Ein Garten in der Michaelisstraße ist Anlass für das siebte Porträt dieser Reihe.
In den vergangenen Ausgaben des Ostinnenstädters wurden schon verschiedene Gärten im Michaelisquartier porträtiert.

Weiterlesen ...